Detroit Diesel Diagnoseverbindung 8.14 SP4 2021


Detroit Diesel

Normaler Preis $100.00

inkl. MwSt.

Technische Details von Detroit Diesel Diagnostischer Link 8.14 SP4 (DDDL 8.14 SP4) 2021 Offline -Profi:

Merkmale dieser Ausgabe:

  • Keine grauen Parameter
  • Keine Programmierbeschränkungen
  • Händlerstufe (Hardware lesen - 10, Hardware schreiben - 10, Hardwarestufe 10)

Diese Ausgabe enthält:

  • Letzte Detroit Diesel diagnostische Link DDDL 8.14 Fehlerbehebung [11/2021]
  • Detroit Diesel Diagnoseverbindung DDDL 8.14 Backdoor -Kennwortentfernungstool.
  • Online -Installation und aktivieren durch TeamViewer

Typ: Diagnosesoftware

Datum der Aktualisierung: 11.2021

Aktivierung: 1PC (mit TeamViewer)

Detroit Diesel DiagnosticLink Professional bietet ECU -Informationen, Diagnose -Fehlercodes, Instrumentierungsinformationen, Serviceroutinen, die Fähigkeit, Systemtests auszuführen, ECU -Parameter zu bearbeiten und Motor -Controller neu zu programmieren.

Detroit Dieselmotoren sind bei den weltweit führenden Herstellern von LKWs und Autos, Baumaschinen, Strom und Öl sowie Gasausrüstung usw. sehr beliebt.
DDDL 8.14 unterstützt DDEC 6 über GHG17 -Motorplattformen. Es gibt zwei Ausgaben von Diagnosticlink.
Die Standardausgabe ersetzt DDDL 7.x. Die professionelle Ausgabe ersetzt DDRs 7.x.
Detroit Diesel DiagnosticLink 8.14 Professional bietet ECU -Informationen, Diagnosefehlercodes, Instrumentierungsinformationen, Serviceroutinen, die Fähigkeit, Systemtests auszuführen, ECU -Parameter zu bearbeiten und die Möglichkeit, Engine -Controller neu zu programmieren. Die Legacy -Tools DDDL 6.x und DRS 6.x sind enthalten. Diese Tools funktionieren jedoch möglicherweise nicht ordnungsgemäß mit den neuesten Windows 10 -Releases.

ECUS unterstützt:
EPA07 - DD15, DD13, DD16, S60, MBE900, MBE4000
EPA10 - DD13, DD15, DD16
GHG14 - DD13, DD15, DD16, DT12 -Übertragung
Freightliner Cascadia
Western Star 5700xe


DiagnosticLink 8.0x Funktionen:
Fahrzeug -ECU -Softwarekompatibilitätsprüfung
Fahrzeug -ECU -Instrumentierung und E/A -Kontrollpaneele zur Fehlerbehebung
Fahrzeug -ECU -Identifizierung und Fehlercodeanzeige
Zeigen Sie erkannte Geräte in einer Benutzeroberfläche an
Neue E/A -Steueransicht reduziert die Anzahl der angezeigten Registerkarten
Die neue Anzeige der Programmeinstellungen
Neues Vim -Drosselklappenfeld zum Testen von GHG14


System Anforderungen:
DiagnosticLink 8.1x ist Windows 10 kompatibel:
Diagnosticlink 8 und Legacy-Tools (DRS 6.30 und DDDL 6.50) sind Windows 10 32-Bit und 64-Bit-kompatibel.
Windows Vista SP2, Windows 7, Windows 8, 8.1, Windows 10 (32 und 64 Bit)
2,0 GHz Dual Core -Prozessor oder schneller
2,0 GB RAM oder mehr
40 GB Festplatte mit 20 Gigabyte frei
Überwachungs- und Grafikkarte, die 1024 x 768 Auflösung und 16-Bit-Farbe unterstützen
1 Kostenloser USB
Hochgeschwindigkeits- oder Breitband -Internetverbindung
IT Security Firewall Access für TCP -Port 48481
Verwaltungsrechte (nur für die Installation)

VERKNÜPFUNG:
DDDL 8.14 SP4:https://mega.nz/file/LGhC2bYQ#ro4ZpIlH2GvgS-84C7Hb0Lur21v8Ofd55WV66RDlbHI

Fehlerbehebung:https://mega.nz/file/vT42HJ7R#0uofSLdTx6EJD4e4TwKOrWsU5tQvulam4gYphiUAy18

Installationsanleitung: