Liebe Kunden! Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Probleme mit der Zahlung haben: info@autosoft.group oder WhatsApp: +79312429974



Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie ("Richtlinie") beschreibt, wie der Website -Betreiber ("Website -Betreiber", "wir", "uns" oder "unser") die persönlich identifizierbaren Informationen ("persönliche Daten") Sie ("Benutzer" sammelt, schützt und verwendet. , "Sie" oder "Ihr") können auf dem liefern autosoft.group Website und eines seiner Produkte oder Dienstleistungen (zusammen, "Website" oder "Dienstleistungen").

Es beschreibt auch die Möglichkeiten, die Ihnen für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung stehen und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und aktualisieren können. Diese Richtlinie gilt nicht für die Praktiken von Unternehmen, die wir nicht besitzen oder kontrollieren, oder für Personen, die wir nicht beschäftigen oder verwalten.

Automatische Informationssammlung

Unsere oberste Priorität ist die Sicherheit der Kundendaten, und als solche üben wir die Richtlinie ohne Protokoll aus. Wir dürfen nur minimale Benutzerdaten verarbeiten, nur so viel, wie es unbedingt erforderlich ist, die Website oder die Dienste zu verwalten. Automatische gesammelte Informationen werden nur verwendet, um potenzielle Fälle von Missbrauch zu identifizieren und statistische Informationen zur Nutzung der Website zu ermitteln. Diese statistische Information wird ansonsten nicht so aggregiert, dass ein bestimmter Benutzer des Systems identifiziert wird.

Sammlung persönlicher Informationen

Sie können die Website besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind, oder um Informationen zu geben, mit denen jemand Sie als eine bestimmte, identifizierbare Person identifizieren kann. Wenn Sie jedoch einige Funktionen der Website verwenden möchten, werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte persönliche Informationen anzugeben (z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse). Wir erhalten und speichern alle Informationen, die Sie uns wissentlich zur Verfügung stellen, wenn Sie ein Konto erstellen, oder füllen Sie alle Online -Formulare auf der Website aus. Bei Bedarf können diese Informationen Folgendes enthalten:

  • Kontaktinformationen wie E -Mail -Adresse, Adresse usw.
  • Kontodetails wie Benutzername, eindeutige Benutzer -ID, Passwort usw.

Sie können uns entscheiden, uns Ihre persönlichen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, aber dann können Sie einige Funktionen der Website möglicherweise nicht nutzen. Benutzer, die sich nicht sicher sind, welche Informationen obligatorisch sind, sind herzlich eingeladen, uns zu kontaktieren.

Verwaltung persönlicher Informationen

Sie können bestimmte persönliche Informationen löschen, die wir über Sie haben. Die persönlichen Daten, die Sie löschen können, können sich ändern, wenn sich die Website oder die Dienste ändern. Wenn Sie jedoch persönliche Informationen löschen, können wir jedoch eine Kopie der nicht überarbeiteten persönlichen Daten in unseren Aufzeichnungen für die Dauer führen, die erforderlich ist, um unsere Verpflichtungen gegenüber unseren verbundenen Unternehmen und Partnern zu erfüllen, und für die nachstehend beschriebenen Zwecke. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten löschen oder Ihr Konto dauerhaft löschen möchten, können Sie dies auf der Einstellungsseite Ihres Kontos auf der Website tun.

Speichern persönlicher Informationen

Wir behalten und verwenden Ihre persönlichen Daten für den Zeitraum, der für die Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen, bei der Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen, sofern eine längere Aufbewahrungsfrist nach gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist. Wir können aggregierte Daten verwenden, die von oder integrieren Sie Ihre persönlichen Daten, nachdem Sie sie aktualisiert oder gelöscht haben, jedoch nicht in einer Weise, die Sie persönlich identifiziert. Sobald die Aufbewahrungsfrist abläuft, werden persönliche Daten gelöscht. Daher kann das Recht auf Zugriff, das Recht auf Löschung, das Recht auf Gleichberechtigung und das Recht auf Datenträglichkeit nicht nach Ablauf des Aufbewahrungszeitraums durchgesetzt werden.

Verwenden und Verarbeitung gesammelten Informationen

Um unsere Website und Dienstleistungen für Sie zur Verfügung zu stellen oder eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, müssen wir bestimmte persönliche Informationen sammeln und verwenden. Wenn Sie nicht die von uns anfordernen Informationen bereitstellen, können wir Ihnen möglicherweise nicht die angeforderten Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen. Einige der Informationen, die wir sammeln, stammen direkt über unsere Website. Wir können jedoch auch persönliche Informationen über Sie aus anderen Quellen sammeln. Alle Informationen, die wir von Ihnen sammeln, kann für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Benutzerkonten erstellen und verwalten
  • Senden Sie Verwaltungsinformationen
  • Reagieren Sie auf Anfragen und bieten Unterstützung an
  • Benutzerfeedback anfordern
  • Benutzererfahrung verbessern
  • Gewinnspiele und Wettbewerbe verwalten
  • Erzwingen Sie die Bedingungen und Richtlinien durch die Bedingungen und Richtlinien
  • Schutz vor Missbrauch und böswilligen Nutzern
  • Auf rechtliche Anfragen reagieren und Schaden verhindern
  • Führen und betreiben Sie unsere Website und unsere Dienstleistungen

Die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten hängt davon ab, wie Sie mit unserer Website interagieren, wo Sie sich auf der Welt befinden. Wenn eine der folgenden Angaben gilt: (i) Sie haben Ihre Zustimmung zu einem oder mehreren spezifischen Zwecken eingereicht. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung persönlicher Informationen dem kalifornischen Verbraucher Datenschutzgesetz oder dem europäischen Datenschutzgesetz unterliegt. (ii) Informationsvorsorge ist für die Ausführung einer Vereinbarung mit Ihnen und/oder für vorvertragliche Verpflichtungen erforderlich; (iii) Die Verarbeitung ist für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, der Sie ausgesetzt sind. (iv) Die Verarbeitung hängt mit einer Aufgabe zusammen, die im öffentlichen Interesse oder in der Ausübung der in den USA übertragenen offiziellen Behörden durchgeführt wird. (v) Die Verarbeitung ist für die Zwecke der von uns oder Dritten verfolgten legitimen Interessen erforderlich.

Beachten Sie, dass wir nach einigen Rechtsvorschriften Informationen verarbeiten dürfen, bis Sie gegen eine solche Verarbeitung dadurch einwände (indem Sie sich entscheiden), ohne sich auf die Einwilligung oder eine andere der folgenden Rechtsbasis verlassen zu müssen. In jedem Fall klären wir gerne die spezifische Rechtsgrundlage, die für die Verarbeitung gilt, und insbesondere, ob die Bereitstellung personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Anforderung oder eine Anforderung ist, einen Vertrag abzuschließen.

Informationsübertragung und Speicherung

Abhängig von Ihrem Standort können Datenübertragungen die Übertragung und Speicherung Ihrer Informationen in einem anderen Land als Ihrem eigenen umfassen. Sie sind berechtigt, etwas über die rechtliche Grundlage von Informationsübertragungen in ein Land außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation zu erfahren, die vom öffentlichen Völkerrecht regiert oder von zwei oder mehr Ländern wie der Vereinten Nationen und zu den Sicherheitsmaßnahmen durch eingerichtet wurde, die von der von ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen wurden, die von ergriffen wurden. uns, um Ihre Informationen zu schützen. Wenn eine solche Übertragung stattfindet, können Sie mehr herausfinden, indem Sie die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments überprüfen oder mit uns anhand der im Bereich des Kontaktabschnitts angegebenen Informationen anfragen.

Die Rechte der Benutzer

Sie können bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre von uns verarbeiteten Informationen ausüben. Insbesondere haben Sie das Recht, Folgendes zu tun: (i) Sie haben das Recht, die Einwilligung zurückzuziehen, wo Sie zuvor Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Informationen eingereicht haben. (ii) Sie haben das Recht, sich gegen die Verarbeitung Ihrer Informationen einzuwenden, wenn die Verarbeitung nicht rechtlich als Zustimmung durchgeführt wird. (iii) Sie haben das Recht zu lernen, ob Informationen von uns verarbeitet werden, Offenlegung zu bestimmten Aspekten der Verarbeitung einholen und eine Kopie der Informationen erhalten. (iv) Sie haben das Recht, die Genauigkeit Ihrer Informationen zu überprüfen und zu bitten, dass sie aktualisiert oder korrigiert werden. (v) Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Verarbeitung Ihrer Informationen einzuschränken. In diesem Fall werden wir Ihre Informationen nicht für andere Zwecke als das Speichern verarbeiten. (vi) Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten von uns zu erhalten. (vii) Sie haben das Recht, Ihre Informationen in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format zu empfangen und, wenn sie technisch machbar sind, ohne Hindernis an einen anderen Controller übertragen zu lassen. Diese Bestimmung gilt, sofern Ihre Informationen auf automatisierte Weise verarbeitet werden und dass die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung basiert, auf einem Vertrag, zu dem Sie Teil oder auf vorverträgliche Verpflichtungen davon sind.

Das Recht, sich gegen die Verarbeitung zu erheben

Wenn persönliche Daten für das öffentliche Interesse, bei der Ausübung einer in uns verabreichten offiziellen Behörde oder für die Zwecke der von uns verfolgten legitimen Interessen verarbeitet werden, können Sie eine solche Verarbeitung ablehnen, indem Sie einen Boden im Zusammenhang mit Ihrer besonderen Situation zur Begründung des Einspruch. Sie müssen jedoch wissen, dass Sie jedoch, wenn Ihre persönlichen Daten zu Direktmarketingzwecken verarbeitet werden, diese Verarbeitung jederzeit ohne Begründung einwenden können. Um zu erfahren, ob wir personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten, können Sie auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen.

Wie man diese Rechte ausübt

Alle Anfragen zur Ausübung von Benutzerrechten können über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten an den Website -Betreiber weitergeleitet werden. Diese Anfragen können kostenlos ausgeübt werden und werden so früh wie möglich vom Website -Betreiber behandelt.

Kalifornische Datenschutzrechte

Zusätzlich zu den Rechten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert Jahr, Informationen zu den persönlichen Informationen, die wir gegebenenfalls mit anderen Unternehmen für Marketing -Verwendungen geteilt haben. Gegebenenfalls würden diese Informationen die Kategorien persönlicher Informationen und Namen und Adressen der Unternehmen enthalten, mit denen wir solche persönlichen Daten für das unmittelbar vorherige Kalenderjahr geteilt haben (z. B. im laufenden Jahr gestellten Anfragen erhalten Informationen zum Vorjahr). . Um diese Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte.

Privatsphäre der Kinder

Wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahren sind, senden Sie bitte keine persönlichen Daten über unsere Website oder unseren Service. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und diese Richtlinie durchzusetzen, indem wir ihre Kinder anweisen, ohne ihre Erlaubnis niemals persönliche Informationen über unsere Website oder unseren Dienst bereitzustellen.

Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind unter 13 Jahren uns über unsere Website oder unseren Service persönliche Informationen zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte. Sie müssen auch mindestens 16 Jahre alt sein, um der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in Ihrem Land zuzustimmen (in einigen Ländern können wir Ihrem Elternteil oder Erziehungsberechtigten in Ihrem Namen erlauben).

Newsletter

Wir bieten elektronische Newsletter an, die Sie jederzeit freiwillig abonnieren können. Wir sind bestrebt, Ihre E-Mail-Adresse vertraulich zu halten, und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter, außer wie im Abschnitt und Verarbeitung von Informationen und Verarbeitung zulässig oder für die Verwendung eines Anbieters von Drittanbietern zum Senden solcher E-Mails. Wir werden die per E-Mail gesendeten Informationen gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften beibehalten.

In Übereinstimmung mit dem CAN-SPAM-Gesetz werden alle von uns gesendeten E-Mails eindeutig angegeben, aus wem die E-Mail stammt, und geben klare Informationen zum Kontaktieren des Absenders. Sie können aufhören, unseren Newsletter- oder Marketing -E -Mails zu erhalten, indem Sie den in diesen E -Mails enthaltenen Abbestellenanweisungen oder anhand uns befolgen. Sie erhalten jedoch weiterhin wichtige Transaktions -E -Mails.

Verfolgen Sie keine Signale

Einige Browser enthalten eine Funktion, die nicht verfolgt, dass Websites, die Sie besuchen, von Ihnen besuchen, dass Sie Ihre Online -Aktivität nicht verfolgen möchten. Das Tracking ist nicht dasselbe wie das Verwenden oder Sammeln von Informationen in Verbindung mit einer Website. Für diese Zwecke bezieht sich das Tracking auf das Sammeln von personenbezogenen Daten von Verbrauchern, die eine Website oder einen Online -Service nutzen oder besuchen, während sie sich im Laufe der Zeit über verschiedene Websites hinweg bewegen. Unsere Website verfolgt ihre Besucher nicht im Laufe der Zeit und auf Websites Dritter. Einige Websites Dritter können jedoch Ihre Browseraktivitäten im Auge behalten, wenn sie Ihnen Inhalte bedienen, sodass sie das anpassen können, was sie Ihnen präsentieren.

Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites, die uns nicht besitzen oder von uns kontrolliert werden. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites oder Dritter verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen, sich zu bewusst, wenn Sie unsere Website verlassen und die Datenschutzangaben jeder Website lesen, die möglicherweise persönliche Informationen sammelt.

Informationssicherheit

Wir sichern Informationen, die Sie auf Computerservern in einer kontrollierten, sicheren Umgebung bereitstellen, die vor nicht autorisierten Zugriff, Verwendung oder Offenlegung geschützt ist. Wir bieten angemessene administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen bei, um vor unbefugtem Zugriff, Gebrauch, Änderung und Offenlegung persönlicher Informationen in seiner Kontrolle und Sorgerecht zu schützen. Es kann jedoch keine Datenübertragung über das Internet oder das drahtlose Netzwerk garantiert werden. Während wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, erkennen Sie an, dass (i) Sicherheits- und Datenschutzbeschränkungen des Internets vorhanden sind, die über unsere Kontrolle hinausgehen. (ii) die Sicherheit, Integrität und Privatsphäre aller Informationen und Daten, die zwischen Ihnen und unserer Website ausgetauscht werden, können nicht garantiert werden; und (iii) solche Informationen und Daten können trotz der besten Bemühungen durch einen Dritten durch einen Dritten betrachtet oder manipuliert werden.

Datenleck

Falls wir uns bewusst sind, dass die Sicherheit der Website beeinträchtigt wurde, oder die Benutzer persönliche Informationen an nicht verwandte Dritte aufgrund externer Aktivitäten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Sicherheitangriffe oder Betrug Ergreifen Sie vernünftigerweise angemessene Maßnahmen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Untersuchung und Berichterstattung sowie Benachrichtigung und Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden. Im Falle einer Datenverletzung werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um betroffene Personen zu benachrichtigen, wenn wir der Ansicht sind, dass der Benutzer aufgrund des Verstoßes ein angemessenes Risiko für Schäden besteht oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn wir dies tun, werden wir auf der Website eine Mitteilung veröffentlichen und Ihnen eine E -Mail senden.

Rechtliche Offenlegung

Wir werden alle Informationen offenlegen, die wir gesetzlich sammeln, verwenden oder erhalten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder zulässig ist, z. oder die Sicherheit anderer, untersuchen Betrug oder reagieren auf eine staatliche Anfrage.

Änderungen und Änderungen

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen aktualisieren und Sie über wesentliche Änderungen der Art und Weise, in der wir persönliche Daten behandeln, informieren. Wenn Änderungen vorgenommen werden, senden wir Ihnen eine E -Mail, um Sie zu benachrichtigen. Wir können Ihnen auch nach unserem Ermessen auf andere Weise eine Kündigung geben, beispielsweise durch Kontaktinformationen, die Sie zur Verfügung gestellt haben. Jede aktualisierte Version dieser Datenschutzrichtlinie wird unmittelbar nach der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie wirksam, sofern nicht anders angegeben. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website oder Dienstleistungen nach dem Datum des Inkrafttretens der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie (oder der zu diesem Zeitpunkt angegebenen anderen Gesetz) stellt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar. Wir werden jedoch nicht ohne Ihre Zustimmung Ihre personenbezogenen Daten auf eine Weise verwenden, die sich wesentlich von der zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer persönlichen Daten unterscheidet. Die Richtlinie wurde erstellt mit WebSitepolicies.

Akzeptanz dieser Richtlinie

Sie erkennen an, dass Sie diese Richtlinie gelesen haben und allen seinen Bedingungen zustimmen. Durch die Nutzung der Website oder der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Richtlinie gebunden zu sein. Wenn Sie nicht zustimmen, die Bedingungen dieser Richtlinie einzuhalten, sind Sie nicht berechtigt, die Website und ihre Dienste zu nutzen oder zugreifen.

Uns kontaktieren

Wenn Sie uns kontaktieren möchten, um mehr über diese Richtlinie zu erfahren oder uns in Bezug auf Angelegenheiten in Bezug auf individuelle Rechte und Ihre persönlichen Daten zu kontaktieren, können Sie dies über die tun Kontakt Formular oder senden Sie eine E -Mail an k2389017@gmail.com